Wir sind ein geprüftes und zertifiziertes Therapiebegleithund TEAM

19.05.2017

Zappa und ich, oder ich und Zappa haben heute erfolgreich die Prüfung zum Therapiebegleithund abgelegt, somit hat Zappa jetzt die offizielle Lizenz zum Arbeiten ,-)), MEHR

und darf somit in die Fußstapfen seines unvergessenen Vorgänger's YETI treten.

https://www.byyeti.de/unvergessen/

Das schönste Geschenk hat mir Zappa nicht nur mit dem Bestehen der Ausbildung gemacht, sondern mit seinem Verhalten gegenüber den Menschen - im Altenheim ist er wie selbstvertändlich neben Rollstuhlfahrern hergelaufen und hat sich immer wieder auf das "Tempo" eingestellt, auch bei fast bettlägrigen Menschen hatte ich ihm zwar ein Kommando gegeben, dass er aber in diesem Moment nicht beachtet hat ,-))) sondern es völlig auf den Mensch im Bett abgestimmt hat, so dass die Person ihn streicheln konnte.

Schön zusehen war auch im Kindergarten, dass er mit bis zu 4 Kindern an der Leine gelaufen ist, natürlich gesichert und ich war dabei.

Das Programm für die jeweiligen Aufenthalte im Kindergarten / Altenheim durfte/ mußte ich selbst ausarbeiten, so haben wir die Menschen im Altenheim mit diversen Spielen / Tricks zum Staunen und Lachen gebracht - durch die Beine laufen, den Menschen Pfötchen geben, Bärchen machen ........

Im Kindergarten durfte Zappa unter anderem sniffeln, in seinen Sniffel Bechern hatte ich getrocknete Tomaten, Teebeutel - Kamille, und ein Becher mit seinen Leckerchen, er hat trotz großer Ablenkung der vielen Kinder alles zu 100 % "gesniffelt" und die richtigen Becher  unter großem Ahhhhs und Ohhhs der Kinder zurückgebracht.

Um an der Ausbildung zum Therapiebegleithund teilnzunehmen, wird vorab in einem Eignungstest der Hund auf seine Tauglich- und "Nettigkeit" geprüft.

Die darauf folgende Ausbildung beinhaltet einen theoretischen Teil zu dem auch eine schriftliche Prüfung abgelegt werden muss, im Praxisteil stehen  mehrere Besuche in diversen Enrichtungen, wie Altersheim, Kindergarten usw. an und endet mit der Prüfung, die wir heute mit Erfolg bestanden haben.

Und wir haben es gewuppt

Ich bin so unendlich stolz auf mein "Männlein" ,-))))